Dienstag, 9. Februar 2016

Videotraining bei abbvie

Wer zum ersten Mal vor einer Video-Kamera steht, ist naturgemäß etwas nervös. Damit sich die Unsicherheit legt, der Text sitzt und das Wichtige richtig rüber kommt, lohnt sich ein Videotraining im Vorfeld. 
So geschehen bei der Pharmafirma abbvie. Mit Sepp Müller von BSPR Inc. an meiner Seite, konnte die Aufnahmesituation konkret geübt werden. Nach einer ersten Besprechung der wichtigen Sätze und Überprüfung des Inhalts auf Keywords ging es vor die Kamera.

Danach wurde das Material gesichtet und begutachtet. Letzte Tipps zu Gestik, Mimik und Stimme rundeten das Abendtraining ab.